Bericht: Generalversammlung mit Wahl der Vorstandschaft


Vorstandschaft - Wahl am 06.04.2013
 
Am Samstag, 06. April fand die jährliche Generalversammlung der Kolpingfamilie e.V. Marktoberdorf im Pfarrheim St. Magnus statt. Die 1. Vorsitzende Brigitte Knestel eröffnete die Versammlung und führte durch das umfangreiche Programm. Die wesentlichen Punkte waren: „Die Wahl einer neuen Vorstandschaft, Informationen zum Jubiläumsjahr „200.Geburtstag Adolph Kolping“, sowie Ehrungen von Jubilaren.“

Bei der Wahl wurden bestätigt:
1. Vorsitzende -  Brigitte Knestel,
2. Vorsitzender - Paul Osterried,
Kassiererin -  Claudia Merk,
Senioren – Paula Stiegeler,
Junge Erwachsene – Johanna Bessler.

Neu gewählt wurden:
Schriftführer- Benedikt Osterrieder,
Familie und Frauen – Christine Happ,
Freizeitgestaltung und Kultur – Andreas Jung,
Jugendvertreter – Simon Staudinger.

Der Präses der Kolpingfamilie ist grundsätzlich der amtierende Kaplan (aktuell Konrad Bestle).
 
Im Jubiläumsjahr „200.Geburtstag Adolph Kolping“ finden zahlreiche Veranstaltungen statt. Das gesamte Programm ist im Schaukasten der Kolpingfamilie in der Meichelbeckstraße neben dem Eingang St. Martinheim und am Pfarrheim St.Magnus zu sehen. Die Vorstandschaft lädt zu den Veranstaltungen nebst den Mitgliedern alle Interessierten ein.
Anfragen bitte an Brigitte Knestel Tel. 08342/6359.
 
Geehrt wurden die scheidende Schriftführerin Marion Schorer, die über 3 Wahlperioden diese Aufgabe mustergültig wahrgenommen hat.
Weiter wurden aus der Vorstandschaft das Ehepaar Helga und Klaus Reischl entlassen, die für Freizeitgestaltung und Kultur verantwortlich waren (vgl. Bild 1).
 
Für 25 jährige Mitgliedschaft wurden Frau Claudia Merk und Herr Andreas Jung geehrt (vgl. Bild 2). 

Bild 1:
Bild 1
von links: Brigitte Knestel, Helga Reischl, Klaus Reischl, Marion Schorer

Bild 2:
Bild 2
von links: Claudia Merk, Brigitte Knestel, Andreas Jung

Bild 3:

Die neue Vorstandschaft (vgl. Bild 3) von links nach rechts:
Schriftführer - Benedikt Osterrieder, Senioren - Paula Stiegeler, 2.Vorsitzender - Paul Osterried, 1. Vorsitzende – Brigitte Knestel,
Freizeitgestaltung und Kultur – Andreas Jung, Kassiererin – Claudia Merk, Familie und Frauen – Christine Happ,
Präses – Kaplan Konrad Bestle.
Es fehlen Junge Erwachsene – Johanna Bessler und Jugendvertreter Simon Staudinger.



Zurück zur Übersicht